Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Saturnweg

Wegbeschreibung

Länge: ca. 14 km, Gehzeit: ca. 3 Stunden, Markierung: örtliche Wanderwege lt. Karte

 

Vom Schloß Treuen unteren Teils führt der Weg seit  September 2015 entlang des romantischen Trebatals und anschließend über Rebesgrün zum Planetarium Rodewisch führen.

Vom Schloß folgt man zunächst der Schreiersgrüner Straße und biegt auf den treuener Rundwanderweg Richtung Eich ein. Weiter geht es über den Vogtland-Panorama-Weg in Richtung Rodewischer Schloßinsel. Am ende der schloßstraße biegt man hinter der Ertex-Werk in den Poetenweg ein und folgt bis zum Abzweig zum Klinikum Obergöltzsch (Salzleithe). Von dort folgt man dem Marsweg.

 

Der Planet Saturn
Saturn

 

Saturn ist der sechste Planet des Sonnensystems und mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500 Kilometern (hier ca. 69 cm) nach Jupiter  zugleich der zweitgrößte. Mit 95 Erdmassen hat er jedoch nur 30 % der Masse Jupiters.  Der Saturn hat eine durchschnittliche Entfernung zur Sonne von knapp 1,43 Milliarden Kilometern (entspricht ca. 8,23 Kilometern in diesem Modell). Er ist ein Gasplanet, dessen untersuchte obere Schichten zu etwa 96 % aus Wasserstoff bestehen. Von den anderen Planeten hebt sich der Saturn durch seine besonders ausgeprägtes Ringsystem ab, das zu großen Teilen aus Wassereis und Gesteinsbrocken besteht. Bisher wurden 62 Saturnmonde entdeckt, der größte davon ist Titan mit 5150 Kilometern Durchmesser.