Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Atmosphärische Erscheinungen

Aufnahmen mit unterschiedlicher Technik

 

Halos
Sie entstehen durch die Lichtbrechung von Sonne und Mond an den Eiskristallen der oberen Atmosphäre

 

Polarlichter (Nordlicht, Südlicht)
Sie sind Leuchterscheinungen der Hochatmosphäre, die entstehen, wenn die hochenergetischen Teilchen der Sonnenstrahlung (Sonnenwind) mit den Molekülen der oberen Atmosphäre reagieren. Polarlichter treten meist in ringförmigen Gebieten rund um die magnetischen Pole der Erde auf.

 Bei erhöhter Sonnenaktivität können Polarlichter bis nach Mitteleuropa beobachtet werden.

 

Erdschatten
Durch die Erdkrümmung und etnsprechend geformete Landschaft bedingt, gelingt es den Schattenbereich unserer erde bereits bei noch vorhandener Sonneneinstrahlung zu sehen.