Mond bedeckt die Sterne des Hyadenhaufens

Die Hyaden sind neben dem Siebengestirn der zweite auffällige Sternhaufen im Sternbild Stier. Er liegt in der Umgebung des Hauptsternes Aldebaran. Am Abend des 29. März 2020 zieht der Mond zwischen 19:00 Uhr MESZ und Mitternacht durch diesen Sternhaufen und bedeckt dabei einige Sterne. Der Hellste wird epsilon Aurigae oder Ain mit einer Helligkeit von 3,5 Größenklassen sein.

Gerade in einem Fernglas oder kleinen Fernrohr sollte der Anblick sehr schön sein.

 

Hyadenbedeckung am 29. März 2020

Hyadenbedeckung am 29. März 2020, Anblick um 21:45 Uhr MESZ