Mond und Mars begegnen sich am 19. September 2018

Wer die beste Sichtbarkeit im Juli verpasst hat, der hat fast das gesamte zweite Halbjahr hindurch noch Gelegenheit nach dem roten Planeten Ausschau zu halten. Dieser bleibt ein auffälliges Objekt am Nachthimmel. Besonders leicht lässt er sich am 19. September auffinden, wenn in den Abendstunden der zunehmende Mond unweit des roten Planeten steht.

 

Mond und Mars am 19. September 2018