Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mars in Erdnähe im Juli 2018

Nur alle zwei Jahre kann man den roten Planeten Mars gut am Himmel beobachten. Und nur alle 15 Jahre kommt er der Erde besonders "nahe". Nach der extremen Marsoppositon 2003 ist es im Juli 2018 wieder soweit. Mit einem Minimalabstand von 57,59 Millionen Kilometern ist der Mars nicht weit von der Erde entfernt (astronomisch gesehen).

Leider steht er aber nicht so hoch  über dem mitteleuropäischen Horizont, so dass eine Beobachtung schwieriger sein wird als 2003.

Trotzdem bleibt der Mars das Beobachtungsobjekt der kurzen Sommernächte.

Seine Oppositionsstellung erreicht der Mars am 27. Juli 2018 und der Erde am nächsten kommt er am 31. Juli 2018.

Marsoppositon 2018

 

Abbildung: Kuffner - Sternwarte Wien, erstellt mithilfe des JPL Solar System Simulator