Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Venusbedeckung durch den Mond am 19. Juni (Taghimmel)

In den Vormittagsstunden des 19. Juni 2020 kommt es zur Bedeckungdes Planeten Venus durch den Mond.

Um 09:55 Uhr MESZ verschwindet die Venus hinter der schmal beleuchteten Mondsichel und wird um 10:45 Uhr MESZ wieder sichtbar.

Eine Beobachtung wird größtenteils nur im Fernrohr möglich sein, da die Durchsicht unserer miiteleuropäischen Atmosphäre meist nicht ausreicht, um die Venus am Taghimmel aufzufinden.

Wer eine Beobachtung unternehmen will, sollte unbedingt darauf achten, dass das Fernrohr nicht versehentlich auf die Sonne gerichtet wird, die in nur 22 Grad östlich steht.

 

Venusbedeckung am 19. Juni 2020

Venusbedeckung am 19. Juni 2020