Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Mondfinsternis am 27. Juli - Beobachtungsabend (leider ausverkauft)

22.05.2018

Die einzige Finsternis, die 2018 von Mitteleuropa aus zu beobachten ist findet am Abend des 27. Juli 2018 in Gestalt einer totalen Mondfinsternis statt. Der Mond wird von Rodewisch aus gesehen über dem Südosthorizont aufgehen. Da hat die Finsternis schon begonnen. Schönes Wetter vorausgesetzt, kann man aber die wesenlichen Teile der Finsternis gut beobachten. Wenn der Mond im Kernschatten der Erde verschwindet, verfärbt sich der Mond zunächst gelblich, später rötlich und ggf. (je nach Verschmutzungsgrad der Atmosphäre) bis ins bräunliche hinein.

 

Für Beobachtungen ist die Sternwarte an diesem Abend ab 20:00 Uhr geöffnet. Besucher können neben der Finsternis auch einen Blick auf den Planeten Mars werfen bzw. bei der Veranstaltung MARS spezial viel Wissenswertes erfahren.

 Weitere Infos und Beobachtungstipps finden Sie hier.

 

Da die Beobachtung innerhalb unserer Reihe MARS spezial stattfindet, gilt ein pauschaler Eintrittspreis von 8,00€ (incl. 2 Planetariumsvorträge, Beobachtung von Mond und Mars, Mars in 3D). Um Voranmeldung wird gebeten.